Pro Senectute ist die grösste nationale Fach- und Dienstleistungsorganisation der Schweiz im Dienste der älteren Menschen. Für die Zeitschrift Zeitlupe mit Sitz in Zürich-Enge suchen wir per 1. August 2017 oder nach Vereinbarung in das überwiegend aus Redaktorinnen bestehende Team einen engagierten und flexiblen Kollegen als

Produzent/Redaktor 40%

Wichtigste Aufgaben:

  • Produktion der 10 Zeitlupe-Ausgaben
  • Bindeglied zwischen Redaktion, Korrektorat, Vorstufe und Druckerei
  • Erfassen der Zeitlupe-Texte für die Schweizer Mediendatenbank (SMD)
  • Verfassen von fundierten und spannenden Texten für die Printausgabe (Porträts, Themenschwerpunkte, Interviews, Reportagen, Newsmeldungen, Kurzstoffe etc.)
  • Redaktionelle Texte für Online und Social Media
  • Allenfalls Betreuung und Pflege eines spezifischen Ressorts
  • Ideen und kreativer Input

Sie bringen folgende Qualifikationen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung (Universität, Fachhochschule, Journalistenschule) in den Bereichen Journalistik, Publizistik oder Ähnliches
  • Lebenserfahrung sowie mehrjährige journalistische Tätigkeit als Produzent und Redaktor
  • Effiziente, seriöse und professionelle Arbeitsweise
  • Sorgfältigen Umgang mit der Sprache
  • Affinität und Verständnis für ältere Menschen
  • Fingerspitzengefühl im Umgang mit den Gesprächspartnern/-innen
  • Interessiert an sozialen Fragen, Alters- und Generationenthemen
  • Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und grosses Engagement
  • Gute Belastbarkeit, Flexibilität und Neugierde, sicheres und freundliches Auftreten

Bei der Zeitlupe, dem Magazin für Menschen mit Lebenserfahrung, erwartet Sie eine abwechslungsreiche journalistische Tätigkeit in einem guten Umfeld mit spannenden Themen und nachhaltigen Begegnungen. Als Teil des Redaktionsteams können Sie massgeblich dazu beitragen, die Zeitschrift in Print und Online weiterzuentwickeln und die Anliegen und Angebote von Pro Senectute einem breiten Publikum näherzubringen.

Interessiert? Dann mailen Sie uns bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Foto an hr@pro-senectute.ch.

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Marianne Noser, Chefredaktorin Zeitlupe (Tel. 044 283 89 13), oder Helen Grepper, Leiterin Personal (Tel. 044 283 89 31).


Arbeitsort:Zürich-Enge

Pro Senectute Schweiz
Frau Helen Grepper
Lavaterstrasse 60
8027 Zürich

Telefon +41 44 283 89 31

Anzeige vom: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch.