Beiträge rund um das Thema Beruf & Arbeit

In diesem Themenbereich finden Sie Lektüreempfehlungen rund um das Thema Beruf & Arbeit. Die Redaktion stellt wöchentlich die interessantesten Fachbeiträge aus deutschsprachigen Medien zusammen und legt diese in verschiedenen Themendossiers ab, wie z.B. «Gesundheitsmanagement», «Rekrutieren & Bewerben» oder «Arbeitsmarkt».

Dieses Informationsangebot entsteht in Zusammenarbeit mit MEDIENMONITOR und der Personalfachzeitschrift HR Today.

 

Warum erfolgreiche Unternehmen Erlebniswelten schaffen
Seien wir ehrlich. Unser Blick auf die Arbeit ist veraltet. Wir halten die Mitarbeitenden immer noch so bei Laune, wie vor dreissig Jahren. Bonus, Reka-Checks und Vergünstigungen in der Kantine. Das ist von gestern.  Gegen aussen setzen wir auf Kundenerlebnisse. Schon längst. Wir sind selbst Kunden. Am Ticketschalter, im Restaurant oder im Hotel. An gute

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>


Das HR-Team von Valora
Zusammen mit seinem rund 20-köpfigen HR-Team will HR-Chef Jonathan Bodmer für die 5300 Valora-Mitarbeitenden positive Erlebnisse schaffen. Daneben beschäftigt sich das HR von Valora mit verschiedenen Projekten wie dem Ausbau der Bewerbermanagement-Software oder des HR-Kennzahlensystems.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>


HR bei Valora: Für 5300 Mitarbeitende positive Erlebnisse schaffen
Zusammen mit seinem rund 20-köpfigen HR-Team will HR-Chef Jonathan Bodmer für die 5300 Valora-Mitarbeitenden positive Erlebnisse schaffen. Daneben beschäftigt sich das HR von Valora mit verschiedenen Projekten wie dem Ausbau der Bewerbermanagement-Software oder des HR-Kennzahlensystems.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>


Unternehmen müssen Mitarbeiter vor digitalem Stress schützen
Wer das Wort «Arbeitsschutz» hört, denkt erst einmal an Sicherheitskleidung und Rückenschule. Die wenigsten würden es mit der Digitalisierung in Verbindung bringen. Doch auch hier lauern Gesundheitsgefahren. Der technische Fortschritt erlaubt in vielen Jobs das Arbeiten von fast überall und zu jeder Zeit. Rund 68 Prozent der Arbeitnehmer checken auch nach Feierabend berufliche E-Mails oder

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>


50 plus, arbeitslos, ausgesteuert – eine verzweifelte Suche
Für den 52-jährigen Markus brach eine Welt zusammen, als er im Juli 2015 die Kündigung in die Hand gedrückt bekam. Seither ist er arbeitslos. Alle Versuche, einen neuen Job zu kriegen, scheiterten. Im Februar dieses Jahres wurde er ausgesteuert, das Zimmer, in dem er bis letzte Woche lebte, gekündigt.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>


Wie wir das Verhalten der eigenen Leute positiver darstellen als das der Anderen
Ich liebe Fußball: neben allem anderen ist es eine Spielwiese für sozial verzerrte Darstellungen. Haben Sie dem Kommentator bei Fußballspielen im Fernsehen schon einmal richtig zugehört? Während die Spieler der eigenen Mannschaft zum Beispiel «den Fuss weit nach vorne bringen», «den Arm hoch nehmen», oder «dem Schiedsrichter ihre Sichtweise darlegen» ist es bei den Spielern

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>


War dieses «Foul» strategisch oder unfair? Wie wir das Verhalten der eigenen Leute subtil positiver darstellen als das der Anderen
Ich liebe Fußball: neben allem anderen ist es eine Spielwiese für sozial verzerrte Darstellungen. Haben Sie dem Kommentator bei Fußballspielen im Fernsehen schon einmal richtig zugehört? Während die Spieler der eigenen Mannschaft zum Beispiel «den Fuss weit nach vorne bringen», «den Arm hoch nehmen», oder «dem Schiedsrichter ihre Sichtweise darlegen» ist es bei den Spielern

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>


Plädoyer für ein klares Rollenbild: Ein Berater ist ein Berater ist ein Berater.
Designer sind keine Mediengestalter. Texter sind keine Journalisten. Und Berater sind  keine Trainer. Trainer sind keine Berater.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>


Volle Kontrolle über die Mitarbeiter
Die Software von Workday übernimmt immer mehr Aufgaben des Personalwesens – und ist unglaublich neugierig. Was können Manager mit dem Programm alles überblicken?

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>


Trainer sein – im digitalen Zeitalter
Der digitale Transformationsprozess der Wirtschaft stellt nicht nur die Unternehmen und ihre Mitarbeiter vor neue Herausforderungen; auch die Ansprüche an Personalentwickler und Trainer verändern sich. Die Digitalisierung macht vor der betrieblichen Weiterbildung nicht Halt. Welche Herausforderungen daraus entstehen und wie Trainer damit umgehen können, zeigt unsere Checkliste.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>