Die Zürcher Hochschule der Künste gehört mit rund 2100 Bachelor- und Masterstudierenden zu den führenden Kunsthochschulen Europas. Das vielfältige Studien- und Forschungsprogramm umfasst die Bereiche Design, Film, Kunst, Medien, Musik, Tanz, Theater, Vermittlung der Künste und Transdisziplinarität.

Die Hochschulkommunikation ist als Teil des Rektorates für alle Kommunikations- und Marketingaktivitäten der Hochschule zuständig. Für das Departement Kulturanalysen und Vermittlung suchen wir per 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung eine/-n

Kommunikationsverantwortliche/-n 60-70%

In dieser Funktion vertreten Sie die Interessen des Departementes Kulturanalysen und Vermittlung in der Hochschulkommunikation. Sie sind direkt der Leiterin Hochschulkommunikation unterstellt und arbeiten eng mit dem Departementsleiter sowie mit weiteren Personen und Gremien des Departementes zusammen. Sie koordinieren bzw. sind verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung der Kommunikations- und Marketingmassnahmen von Lehre, Forschung und Dienstleistungen im Departement entlang der Strategie, des Kommunikationskonzeptes und des Corporate Design der ZHdK. Sie erfassen die Bedürfnisse der verschiedenen Bereiche des Departements und beraten diese bei der Entwicklung und Umsetzung der optimalen Massnahmen. Zu Ihren Aufgaben gehört die Jahresplanung aller Kommunikationsaktivitäten sowie die Umsetzung von Webauftritt, Social Media-Auftritten und die Bewerbung von Veranstaltungen und Publikationen. Sie bereiten die Medienarbeit vor, die in enger Absprache mit der zentralen Medienstelle erfolgt. Ausserdem unterstützen Sie den Departementsleiter bei der internen Kommunikation.

Für diese Schnittstellenposition suchen wir eine erfahrene Kommunikationsfachperson mit einer abgeschlossenen Kommunikationsausbildung oder einschlägiger Weiterbildung. Sie bringen Erfahrungen in der Unternehmenskommunikation und Marketing mit. Soziale Medien wissen Sie community-spezifisch einzusetzen. Sie haben ein ausgewiesenes Interesse an Design und Kunst sowie an den zukünftigen Entwicklungen im Bildungs- und Kulturbereich und bringen vertiefte Kenntnisse in einem dieser Bereiche mit. Sie sind sowohl konzeptionell als auch in der Beratung und in der Umsetzung stark, dienstleistungsorientiert und effizient. Sie haben ein sicheres Auftreten, eine hohe Sozialkompetenz und ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein. Sie können sich mündlich und schriftlich hervorragend ausdrücken, sowohl in Deutsch als auch in Englisch. Zu Ihren Stärken zählen Dialogfähigkeit, Diplomatie und Verhandlungsgeschick. Sie sind offen für neue Ideen, kompromissfähig und verfügen über eine hohe Belastbarkeit.

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einem sehr lebendigen Umfeld. Das Salär richtet sich nach der Besoldungsverordnung des Kantons Zürich.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Claudia Zellerhoff, Leiterin Hochschulkommunikation, claudia.zellerhoff@zhdk.ch.

Ihre Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis zum 1. März 2019 unter folgendem Link entgegen:

>> Jetzt online bewerben

Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen akzeptieren. Kontaktperson: Rahel Knöpfli, Personalberaterin Rektorat, Human Resources Management.


Arbeitsort:Zürich

Zürcher Hochschule der Künste
Human Resources Management (HRM)
Pfingstweidstrasse 96
Postfach
8031 Zürich

Telefon 043 446 23 33