An der Hochschule Konstanz, Fakultät Architektur und Gestaltung, Studiengänge Kommunikationsdesign, ist zum 01.02.2018 folgende Position zu besetzen:

Leiter/in der Medienlabore (100%)

(Kennzahl 2-1131)

Die Stelle ist unbefristet und grundsätzlich teilbar. Die Vergütung erfolgt je nach persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 12 TV-L.

Die Bewerberin bzw. der Bewerber soll die Studiengänge Kommunikationsdesign bei der Organisation der Labore für Audio, Video, Foto, Animation und 3-D unterstützen.

Zu den Aufgaben gehören

  • Die Betreuung der technischen Einrichtungen in den Foto-, Video-, Audio-, Animations- und 3-D-Studios, der Video- und Audioschnittplätze, der Dunkelkammer und des Mehrzweckraums im L-Gebäude (Kommunikationsdesign).
  • Die Verantwortung für die Betriebssicherheit der technischen Einrichtungen in den oben genannten Laboren (evtl. nach entsprechenden Fortbildungskursen).
  • Die Instandhaltung und Weiterentwicklung der Hard- und Softwaresysteme in den oben genannten Laboren.
  • Die Beschaffung der zum Betrieb der Labore notwendigen Hard- und Software.
  • Die Organisation eines reibungslosen Betriebs der Labore und des Geräteverleihs.
  • Die Pflege der dazugehörigen Datenbanken und Buchungspläne.
  • Die Aufsicht über die evtl. zugeordneten wissenschaftlichen und studentischen Hilfskräfte.
  • Regelmäßige Veranstaltung von Kursen zur Medien- und Studiotechnik einschließlich der relevanten Sicherheitsaspekte.
  • Regelmäßige Veranstaltung von Kursen im Bereich Audio, Foto, Video, 3-D.
  • Die Unterstützung der Lehrenden und Studierenden bei Projektarbeiten und Abschlussarbeiten.
  • Die Unterstützung der Lehrenden bei Experimenten und Entwicklungsvorhaben.

Die Bewerberin bzw. der Bewerber soll ein abgeschlossenes Studium der Medientechnik, Medientechnologie o. ä. und möglichst Erfahrungen im Hochschulbereich haben. Die Fähigkeit zum selbständigen und engagierten Arbeiten in einem kreativen und technikbegeisterten Umfeld wird vorausgesetzt.

Die Hochschule ist bestrebt, den Anteil der Mitarbeiterinnen zu erhöhen und fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, unter Angabe der Kennzahl, werden bis zum 04.12.2017 an die Abteilung Personal der Hochschule Konstanz, Alfred-Wachtel-Str. 8, 78462 Konstanz erbeten.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Prodekan der Fakultät Architektur und Gestaltung, Herrn Prof. Dr. Volker Friedrich (fried@htwg-konstanz.de).


Arbeitsort:Konstanz am Bodensee, Süddeutschland

Hochschule Konstanz
Abteilung Personal
Frau Ilka Stross
Alfred-Wachtel-Str. 8
78464 Konstanz

Telefon +49 7531/206-114

Anzeige vom: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch.