Die ETH Zürich steht für exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und die Anwendung der Ergebnisse zum Nutzen der Gesellschaft. 1855 gegründet, zählt sie heute zu den weltweit besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen und ist Arbeits-, Forschungs- und Studienplatz von rund 30‘000 Menschen aus über 120 Nationen. Die Abteilung Hochschulkommunikation der ETH Zürich sucht eine/-n zusätzliche-/n

Mediensprecher/-in (80-100%)

In dieser Funktion sorgen Sie zusammen mit Ihren Kolleginnen der Medienstelle für einen starken medialen Auftritt der ETH Zürich. Sie platzieren Themen und Geschichten der Hochschule aktiv in den Medien und organisieren Medienanlässe. Sie beantworten Medienanfragen und unterstützen und beraten ETH-Angehörige bei der Zusammenarbeit mit Medienschaffenden. Sie treten als Mediensprecher/-in der ETH Zürich auf und übernehmen in dieser Rolle auch Pikettdienste ausserhalb der Bürozeiten. Zu Ihren Aufgaben gehört es, dass Sie die öffentliche Berichterstattung beobachten, Chancen und Risiken für die ETH erkennen und sich an den Redaktionssitzungen aktiv einbringen. Neben Medienmitteilungen schreiben Sie Beiträge für andere Kommunikationskanäle der ETH. Zudem bringen Sie die Perspektive der Medienstelle im Social Media-Team ein und übernehmen auf diesen Kanälen eine aktive Rolle.

Sie haben mindestens fünf Jahre Erfahrung in der Medienarbeit eines grossen Unternehmens oder einer öffentlichen Institution. Sie bringen sehr gute Kenntnisse der Schweizer Medienszene und ein etabliertes Netzwerk im Journalismus mit. Sie begeistern sich für Wissenschafts- und Forschungsthemen und können aus komplexen Themen spannende Geschichten für Medienschaffende entwickeln. Sie verfügen über ein gutes Verständnis für politische Prozesse und die Schweizer Hochschullandschaft. Erfahrung, Souveränität und Abgeklärtheit im Umgang mit Entscheidungsträgern und Experten zählen ebenfalls zu Ihren Stärken. Sie überzeugen zudem mit einer sehr guten und prägnanten Schreibe und haben ein Flair für digitale Kanäle und Social Media. Sie teilen Ihr Fachwissen gerne im Team, bewahren auch in hektischen Phasen einen kühlen Kopf und mögen die Mischung aus planbaren und unerwarteten Tätigkeiten. Ein abgeschlossenes Hochschul-/oder Fachhochschulstudium, Muttersprache Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab – Französisch ist ein Plus.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplomen und Arbeitszeugnissen bis zum 30. Oktober 2017. Bitte richten Sie diese an Herrn Rolf Oertli, Human Resources. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal der ETH (Direktlink zur Stelle ). Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Simon Zogg, Leiter Kommunikationskanäle, Tel +41 44 632 54 85 oder simon.zogg@hk.ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung.


Arbeitsort:Zürich

ETH Zürich

Anzeige vom: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch.