swisspeace ist ein praxisorientiertes Friedensforschungsinstitut. Die Stiftung analysiert bewaffnete Konflikten und entwickelt Strategien für deren nachhaltige Beilegung. Sie leistet einen Beitrag zur Verbesserung von Konfliktprävention und –transformation, indem sie innovative Forschung betreibt, den Diskurs zu internationaler Friedenspolitik prägt, neue Friedensförderungsinstrumente und -methoden entwickelt und anwendet, Friedensakteure berät und Räume für Dialoge und kritisches Denken schafft. Mit dem Basel Peace Forum organisiert swisspeace jährlich einen einzigartigen Event, der sich sektorenübergreifend mit dem Thema Frieden auseinandersetzt und zu neuen, innovativen Ideen für die Friedensförderung inspiriert.

swisspeace ist ein assoziiertes Institut der Universität Basel und bietet verschiedene Weiterbildungskurse und Nachdiplomstudiengänge an. Wichtigste Partner und Kunden sind das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten, das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation sowie internationale Organisationen und NGOs.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per 1. September oder nach Vereinbarung eine/n:

Mitarbeiter/-in Kommunikation (70%)

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für die Planung, Koordination, Redaktion und das Publishing von «à propos», dem Friedensmagazin von KOFF (Schweizer Plattform für Friedensförderung) sowie des KOFF-Jahresberichts (koff.swisspeace.ch)
  • Unterstützung in allgemeinen Kommunikationsaufgaben mit den KOFF-Trägern
  • Management von Projekt-Webseiten sowie Social Media-Kanälen
  • Betreuung des Stiftungsrats und des Unterstützungsvereins
  • Unterstützung bei der Bewerbung von Kurs- und Studienangeboten
  • Unterstützung in weiteren Kommunikationsaktivitäten von swisspeace, zum Beispiel im Rahmen des Basel Peace Forums

Ihr Profil:

  • Sie haben erste Berufserfahrung in der Kommunikation/Journalismus gesammelt und verfügen über eine entsprechende Aus- oder Weiterbildung
  • Sie wissen, wie Sie verschiedene Zielgruppen ansprechen können, sind redaktionell stark und versiert im Umgang mit sozialen Medien und Web-Publishing
  • Sie interessieren sich für die neusten Trends in der Kommunikation sowie für zivile Friedensförderung und internationale Zusammenarbeit
  • Sie kommunizieren stilsicher in Deutsch und Englisch und verfügen über sehr gute Französischkenntnisse
  • Sie zeichnen sich durch eine selbständige und genaue Arbeitsweise sowie hohe Selbstkompetenz aus
  • Sie sind eine dynamische, kommunikative und innovative Persönlichkeit, die eigene Ideen entwickelt und gerne im Team arbeitet
  • Von Vorteil haben Sie bereits mit CMS, Newsletter-Tools und Adobe Creative Suite gearbeitet

Wir bieten:

  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen, flexible Arbeitszeiten und einen attraktiven Arbeitsplatz im Zentrum von Bern
  • Eine vielseitige Tätigkeit in einem spannenden und anspruchsvollen Arbeitsfeld mit starkem Aktualitätsbezug
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen, internationalen Team

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte schicken Sie diese mit den üblichen Unterlagen bis zum 30. Juni 2017 mit dem Betreff: «Mitarbeiter/in Kommunikation» an jobs@swisspeace.ch . Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie uns unter: 031 330 12 12.


Arbeitsort:Bern

swisspeace
Frau Isabel Prinzing
Sonnenbergstrasse 17
P.O. Box
3001 Bern

Telefon 031 330 12 12

Anzeige vom: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch.