Lehrbeginn August 2018

Lehrstelle Printmedienverarbeiter/in Fachrichtung Druckausrüstung

Printmedienverarbeiter/-innen sind spezialisiert auf die Druckweiterverarbeitung. Aus bedruckten Papierbogen stellen sie Broschüren, Prospekte, Zeitschriften, Postkarten und viele weitere Produkte her. Auf komplexen Maschinen verpacken sie Mailings in Kuverts und Zeitschriften in Folien.

Hast du ein gutes Vorstellungsvermögen, Interesse an mechanisch-elektronischen Geräten und Maschinen und bist du gut im Organisieren und Kombinieren? Dann ist dieser Beruf genau das Richtige für dich!

Dein primäres Arbeitsumfeld gestaltet sich folgendermassen:

Einrichten und Überwachen von Maschinen, mit deren Hilfe du Druckbogen zu gebrauchsfertigen Printprodukten verarbeitest. Du schneidest und falzt Papier und heftest Broschüren. Dabei arbeitest du meistens mit elektronisch gesteuerten Produktionsanlagen und Maschinen, die du fachgerecht und rationell einsetzen musst. Nach dem Einrichten der Maschinen machst du Probeläufe, bis alles tadellos stimmt, und überwachst während der Produktion laufend die Qualität.

Diese anspruchsvolle und interessante Lehre dauert drei Jahre.

Das bringst du mit:

  • abgeschlossene Schulbildung
  • Exaktheit und Sauberkeit
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Beobachtungsgabe und Reaktionsvermögen
  • gute körperliche Verfassung
  • gutes technisches Verständnis
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit

Lass dir diese Chance nicht entgehen!

Sende deine schriftliche Bewerbung mit Foto, Zeugniskopien der letzten drei Jahre und allfälligen Berichten über absolvierte Schnupperlehren per Post oder per E-Mail an untenstehende Adresse.


Arbeitsort:Belp

Jordi AG
Das Medienhaus
Frau Jael Geissbühler
Aemmenmattstrasse 22
3123 Belp

Telefon 031 818 01 12

Anzeige vom: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch.