Die Abteilung Services ist ein zentraler Dienstleister innerhalb der ETH Zürich. Seinen ETH-internen und -externen Kunden bietet er Informationen und Angebote auf dem Campus, erleichtert den Büroalltag und leistet so einen wesentlichen Beitrag zu effizienten Abläufen. Das ETH-interne Angebot «Campus Channels» bietet ein wachsendes Netzwerk an analogen sowie digitalen Informationsträgern (z.B Screens, Plakatflächen) zur Bewerbung von nicht kommerziellen Inhalten auf dem Campus.
Für die Sektion Besucher- und Informationsmanagement suchen wir per August oder nach Vereinbarung eine/n motivierte/n und initiative/n:

Projektleiter/in / Media Planner Campus Channels (80%)

Mit Engagement übernehmen Sie die strategisch-konzeptionelle Gestaltung der noch jungen Dienstleistung. Sie initiieren zielgerichtete Massnahmen für deren Ausbau und Weiterentwicklung, setzten diese selbständig um und tragen dabei die Verantwortung bezüglich Kosten und Termine. Die Optimierung der bestehenden Kanäle und Prozesse nehmen Sie mit Leidenschaft in Angriff. Ergänzt wird Ihr Aufgabengebiet durch die gesamte administrative Abwicklung des operativen Managements. Dazu gehört die Koordination, Realisation und Überwachung der Kundenaufträge, wobei Ihr Organisationstalent gewinnbringend zum Einsatz kommt. Der Kontakt und die Betreuung von internen Kunden macht Ihnen Spass. Mit Ihrer professionellen Kundenberatung sorgen Sie für das beste Resultat hinsichtlich Wahl der Kanäle und media-konformer Sujet Gestaltung. Sie verstehen die Campus Channels ETH-intern zu vermarkten und stehen aktiv im Austausch mit Ihren wichtigsten Stakeholdern. Die regelmässige Erstellung von Statistiken, Auswertungen und die Sicherstellung eines Kontrollprozesses zur Qualitätssicherung rundet Ihr Aufgabenprofil ab.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Kommunikation mit mehrjähriger Berufserfahrung; vorzugsweise mit (Media-)Agentur-Erfahrung. Sie sind ein/e umsetzungsstarke Macher/in sowie eine flexible und belastbare Persönlichkeit mit viel Eigeninitiative. Sie arbeiten gerne selbständig sowie im Team und verstehen es, gekonnt zu koordinieren und Projekte kompetent und effizient voran zu treiben. Zudem besitzen Sie eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten. Mit Ihrer offenen, überzeugenden und kompetenten Art gewinnen und motivieren Sie Ihr Umfeld. Stilsichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie einen versierten Umgang mit MS-Office Programmen setzen wir voraus.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplomen und Arbeitszeugnissen bis zum 26. Juni 2017. Bitte richten Sie diese an Frau Dagmar Doege, Human Resources. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über den folgenden Link: https://apply.refline.ch/845721/5454/pub/1/index.html
Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen über die Abteilung Services finden Sie auf unserer Webseite unter www.services.ethz.ch.


Arbeitsort:Zürich

ETH Zürich
Frau Lisa Holland
Turnerstrasse 1
8092 Zürich

Telefon +41 44 632 79 41

Anzeige vom: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch.