Detail zur Stellenanzeige:

Redaktor/in für Architektur im NZZ-Feuilleton 100%

Die Arbeit in einem kleinen Team ist vielfältig, intensiv und anspruchsvoll. Entsprechend hoch sind die Erwartungen: Sie haben Ihr Dossier im Griff, beschäftigen sich also seit vielen Jahren mit Theorie und Praxis der Architektur und kennen sich mit der Geschichte der Schweizer Architekturszene besonders gut aus. Zudem interessieren sich für Design und Mode. Sie haben ein journalistisches Gespür für Themen, Thesen und Trends. Sie sind engagiert, belastbar und teamfähig. Sie wissen, wie man freie Autoren betreut und sorgfältig redigiert. Sie schreiben gut und verständlich. Sie verfügen über ein sicheres ästhetisches Urteilsvermögen und scheuen sich auch nicht, in Texten klar Position zu beziehen. Und der Umgang mit den spezifischen Formen der Online-Berichterstattung macht Ihnen ebenso grosse Freude wie die grafische Umsetzung komplexer Themen in Zusammenarbeit mit Spezialisten anderer Teams.

Wenn Sie diese Ausschreibung anspricht, so bewerben Sie sich bitte online mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, kurzer CV, Zeugnisse, Arbeitsproben und Referenzen).

Für Rückfragen steht Ihnen Lydia Zollinger, HR Business Partner (lydia.zollinger@nzz.ch), gerne zur Verfügung.


Arbeitsort:Zürich

NZZ-Mediengruppe | Neue Zürcher Zeitung AG