Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals (SEV) ist mit rund 40 000 Mitgliedern die massgebende Gewerkschaft des öffentlichen Verkehrs.

Zur Verstärkung unserer Kommunikationsabteilung im Zentralsekretariat in Bern suchen wir eine oder zwei Personen:

Per 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung eine oder einen

Spezialisten/-in für digitale Kommunikation (50–60%)

In dieser Funktion setzen Sie die digitale Strategie des SEV um und entwickeln sie weiter. Sie produzieren vor allem Inhalte für die Webseite (Textbeiträge, Fotos, Videos) und betreuen die Facebook-Seite. Daneben entwickeln Sie digitale Kampagnen, um den SEV bekannt zu machen. Sie verfügen über gute HTML-Kenntnisse.

Zudem schreiben Sie Beiträge für die SEV-Zeitung.

Für diese Stelle verfügen Sie über eine Ausbildung und/oder Erfahrung in digitaler Kommunikation und haben Erfahrung auf diesem Gebiet.
_________________________

Diese Stelle kann je nachdem mit unserer Stellenausschreibung «Layouter/in und Designer/in (50–60 %)» kombiniert und durch die gleiche Person in einem 100% Pensum besetzt werden.
_________________________

Sie identifizieren sich mit den Anliegen der Gewerkschaften des Schweizerischen Gewerkschaftsbunds. Sie beherrschen die deutsche Sprache und können sich in Französisch verständigen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer angenehmen und anregenden Umgebung, dies zu fortschrittlichen Anstellungsbedingungen.

Für jegliche Anfragen steht Vivian Bologna, Leiter Kommunikation, zu Ihrer Verfügung unter 079 463 52 54.

Sind Sie Interessiert? Schicken Sie Ihre elektronische Bewerbung (als PDF Datei) bis Freitag, 22. November 2018, an die Personalleiterin Miriam Brand (miriam.brand@sev-online.ch).

Mehr Informationen zum SEV: www.sev-online.ch


Arbeitsort:Bern

SEV Gewerkschaft des Verkehrspersonals
Frau Miriam Brand
Steinerstrasse 35
Postfach 1008
3000 Bern 6

Telefon 031 357 57 57