Dies ist eine Stellenanzeige aus der Kategorie Webpublishing / Multimedia Production.
    Finden Sie alle Medienjobs von der Bundesverwaltung, Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz aus Zürich-Flughafen.

     

    Detail zur Stellenanzeige:

    Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz sucht:

    Senior Fullstack Developer mit Flair fürs Requirements Engineering 80–100% / Zürich-Flughafen

    MeteoSchweiz Gut zu wissen
    Als Senior Fullstack-Developer erarbeiten Sie im Team hochwertige (Web)-Applikationen im Frontend- und Backend-Bereich in den vielfältigen Themengebieten der Meteorologie. Sie sind zuständig für die Aufnahme und Analyse von Anforderungen, erstellen Konzepte und entwickeln Software mit modernsten Technologien. Mit Ihrem Wirken prägen Sie die künftigen Methoden des Requirements & Software Engineering in MeteoSchweiz und arbeiten mit bei der Einführung neuer Technologien wie Microservices, Docker, etc. Ihr hoher Qualitätsanspruch und Ihre strukturierte Arbeitsweise erlauben Ihnen mit Souveränität selbständig Ihre Aufgaben zu bewältigen und mit Neugier auch neue Methoden, Konzepte, Themengebiete oder ggf. Programmiersprachen zu erschliessen. Das Spektrum dieser anspruchsvollen Stelle erstreckt sich von der Zusammenarbeit mit Wissenschaftlerinnen / Wissenschaftlern bis zur Betreuung des operationellen Betriebes von bestehenden Applikationen sowie deren Wartung. Ihr Interesse am Thema Meteorologie sowie Erfahrungen mit agilen Entwicklermethoden runden Ihr Profil ab.

    Ihre Aufgaben

    • Aufnahmen von Anforderungen, Anforderungsanalyse, Spezifikation, Modellierung, Systementwurf, Codierung, Test, Integration und Dokumentation von Applikationen, Schnittstellen und Services auf Linux/Unix/Windows
    • Konzeption und Erstellung von (Web)-Anwendungen für die Meteorologie und Klimatologie
    • Weiterentwicklung und Wartung sowie Refactoring und Redesign bestehender Applikationen
    • Sicherstellen des operativen Betriebes von diversen (Web)- Applikationen

    Ihre Kompetenzen

    • Hochschulabschluss in Informatik (FH, Uni, ETH) mit mehrjährigem praktischem Know-How im Software Engineering mit Java, Javascript/Typescript, HTML5, CSS insbesondere mit Technologien/Frameworks wie Angular, Spring, SpringBoot, JPA (Hibernate), JMS, REST, Webservices
    • Mehrjährige Erfahrung in der Erhebung und Analyse von Anforderungen bei internen und externen Kunden
    • Erfahrung bei der Implementierung von Microservices auf Basis von Springboot und REST und sehr gute Kenntnisse und Erfahrung in der Frontend-Entwicklung mit Angular 5+
    • Strukturiertes Arbeiten nach ITIL-Prozessen und Test Driven Development: JUnit, Mockito, Jasmine, Karma
    • Sicherer Umgang mit Tools wie GIT, JIRA, IntelliJ, Maven, Jenkins
    • Plattformkenntnisse von Linux, Unix und Windows Systemen
    • Wünschenswert wären weitere Programmiersprachen (Python, Scala, Kotlin) sowie eine IREB-Zertifizierung im Bereich Requirements Engineering

    Zusatzinformationen
    Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz ist der nationale Wetterdienst der Schweiz. Wir erfassen und prognostizieren Wetter und Klima in der Schweiz und leisten damit einen nachhaltigen Beitrag zum Wohlergehen der Bevölkerung und zum Nutzen von Wirtschaft, Wissenschaft und Umwelt.

    Senden Sie bitte Ihre Bewerbung online über das Stellenportal des Bundes: www.stelle.admin.ch

    Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Nicole Hartmann / Leiterin Application Engineering / +41 58 460 96 53
    Referenznummer: 37849


    Arbeitsort:Zürich-Flughafen

    Bundesverwaltung, Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz



    Dies ist eine Stellenanzeige aus der Kategorie Webpublishing / Multimedia Production.
    Finden Sie alle Medienjobs von der Bundesverwaltung, Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz aus Zürich-Flughafen.